Buchtipp: Social Media Relations

Experten rund um das Thema Social Media gibt es bekanntlich viele. Manche von Ihnen beraten komplett am Thema vorbei, wenn Sie z.B. Social Media als einen weiteren Marketingkanal predigen, der im Grunde zu bedienen sei wie die klassischen Kanäle auch. Schon der Begriff Social Media Marketing sollte stutzig machen. Dass es eine gelungene Alternative zu diesem Umgang mit dem Social Web gibt, zeigt schon der Titel des neuen Buches „Social Media Relations – Leitfaden für erfolgreiche PR-Strategien und Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0“ von Berndard Jodeleit. Der gelernte Journalist, unter anderem tätig als Ressortleiter des Magazins connect und heute Standortleiter der PR-Agentur fischerAppelt, relations in Stuttgart, führt auf eine erfrischende und fundierte Art durch das Thema Social Media als Bestandteil der Unternehmenskommunikation.

Auf 248 Seiten beschreibt Jodeleit verständlich den Paradigmenwechsel in der Kommunikation. Dabei folgt der Autor nicht dem allgemeinen Hype, sondern bietet eine umfassende Bestandsaufnahme. So wird z.B. deutlich, dass „Risiken und Nebenwirkungen“ viraler Kampagnen nichts mit einem Arztbesuch zu tun haben. Zahlreiche Checklisten und Praxistipps machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter jedes PR-Verantwortlichen. Ausgehend von den benötigten Ressourcen gibt Jodeleit Tipps vom Blog-Themenplan bis zur erfolgreichen Twitter-Strategie. Auch die sozialen Netzwerke wie Facebook oder XING werden einbezogen. Es sind die naheliegenden Tipps wie der Hinweis auf crossmediales Denken oder das Aufzeigen des Wertes von Social Media für die Reputation eines Unternehmens in Krisenzeiten, die das Buch lesenswert machen. Fast möchte man eine Schleife drum binden und es als Geschenk in so manche verstaubte Kommunikationsabteilung tragen. Allen, die sich beruflich mit dem Thema Social Media beschäftigen, kann dieses Buch wärmstens empfohlen werden.

Hinweis: Diese Rezension tauchte plötzlich auch in anderen Blogs auf, teilweise ohne Quellenangabe. Dieser Text hier ist das Original und von mir verfasst 🙂

  • Preis: 29,90 Euro
  • Broschiert: 248 Seiten
  • Verlag: Dpunkt Verlag; Auflage: 1 (28. Juni 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646947
  • ISBN-13: 978-3898646949

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.