Wir nutzen als Agentur regelmäßig den Verbreitungs-Service ots von news aktuell, mit dem Pressemeldungen nicht nur in das Presseportal der dpa-Tochter übertragen werden, sondern auch in die Redaktionssysteme der Journalistinnen und Journalisten. Mit 18 Millionen Zugriffen im Monat und über 110.000 Mailabos kann man zumindest davon ausgehen, dass die eigene Story von vielen Entscheider*innen gesehen wird.

Sparen mit dem news aktuell Gutscheincode

Als überzeugte Nutzer von ots haben wir das Glück, unseren Kund*innen, Partner*innen und Leser*innen des Blogs einen news aktuell Aktionscode anbieten zu können. Geben Sie bei der Buchung einfach den Code „pronline10“ im letzten Schritt der Buchung im dafür vorgesehenen Feld an und sparen Sie so 10% für alle nationalen ots-Verbreitungsservices.

Unsere Erfahrungen mit dem ots-Versand

Der Vorteil ist sicherlich die Anbindung an die größte Nachrichtenagentur der Bundesrepublik. Wir haben schon recht viele Meldungen für Kunden über den ots-Service verschickt und sind so ehrlich zu sagen, dass nicht jede Geschichte über diesen Versand funktioniert. Das liegt aber vermutlich eher daran, dass das vermeintliche Thema nicht wirklich ein Pressethema war.

Was gut geht, sind Servicethemen und Themen, die einen aktuellen Aufhänger bieten. Eine Garantie gibt das Tool nicht, aber die hohe Glaubwürdigkeit des Absenders und der relativ hohe Preis im Versand sorgen dafür, dass die Meldungen hier nicht als billige Content-Schleudern gesehen werden, sondern in der Regel einen echten Nachrichtenwert baben,

Das passiert mit Ihrer Pressemeldung bei ots

In 5 einfachen Schritten kann man die Meldung selbst ins System eingeben

Kernstück des Versands ist die Platzierung Ihrer Pressemeldung auf der Webseite Presseportal.de. Diese ist mit 18 Millionen Zugriffen im Monat Deutschlands meistgeklickte Seite für Unternehmensinhalte und laut Angabe von news aktuell eine gern genutzte Recherchequelle bei Journalisten.

Neben der Veröffentlichung im Presseportal laufen die Meldungen auch über die Nachrichtenticker der dpa und werden so Redakteurinnen und Redakteuren der entsprechenden Ressorts direkt in die Redaktionssysteme gespielt. In Zeiten, in denen Redaktionen verkleinert werden, kann diese Arbeitserleichterung ein wichtiger Vorteil sein. So muss eine Meldung nicht erst aus einer Mail ins Redaktionssystem kopiert und angepasst werden, sondern steht direkt zur Verfügung.

Hinzu kommt, dass Ihre Meldung an einen Auszug der 100.000 E-Mail-Abonnenten geschickt wird, die ots täglich mit Nachrichten versorgt.

Durch eine sinnvolle Verschlagwortung wird jede ots-Meldung nach inhaltlichen Kriterien und journalistischen Standards entsprechend so markiert, dass sie in die richtigen

Direktlink zum ots-Service