Überspringen zu Hauptinhalt

1. Kunde

Eine weltweit tätige Stiftung 

2. Hintergrund

Die Stiftung unterhält Büros in vielen Ländern der Welt. Im Rahmen regelmäßiger Weiterbildungen sollten den Auslandsbüros Themen wie strategische Kommunikation, Pressearbeit und Krisenkommunikation im aktuellen Kontext näher gebracht werden.

3. Ansatz & Umsetzung

Wir haben eine digitale Workshop-Reihe entwickelt, in der Theorie und Praxis ihren Platz gefunden haben. Mit modernen Tools wie Zoom und Conceptboard konnten Menschen aus über 20 Nationen zusammenarbeiten und ihre Erfahrungen austauschen. So haben wir Botschaften entwickelt, eine strategische Roadmap entworfen und konkrete Tipps für die Pressearbeit im Gepäck gehabt. Dabei haben wir hochaktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen einbezogen und mit Kenntnissen aus der Wissenschaft verbunden.

4. Ergebnis

Die Workshopreihe verlief sehr erfolgreich und die Feedbacks aus den Büros waren durchweg positiv. Stimmen wie „Wow, die informative Darstellung und die empathisch-humorvolle Art der Referenten haben uns begeistert“ freuen uns sehr! 

P.S. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die komplette, auch kreative Zusammenarbeit digital statt. Tools wie Zoom, Trello, und Conceptboard haben uns dabei sehr geholfen.

 

An den Anfang scrollen