Fahrrad

PRonline unterstützt die Mädchenfahrradwerkstatt in Kreuzberg

In unregelmäßigen Abständen unterstütze ich Projekte, die ich persönlich sinnvoll finde. So wie die Mädchenwerkstatt in Kreuzberg. Das Motto: Mädchen können das – Mit Schraubenschlüssel und Kurbelabzieher erleben sie, dass angewandte GirlsdayTechnik das beste Mittel gegen Barrieren und Rollenmuster im Kopf sind. Seit Anfang Mai ist die Fahrradwerkstatt für Mädchen und junge Frauen jeglicher Herkunft in Berlin-Kreuzberg wieder geöffnet. Dabei lädt KidBike e.V. erstmals an zwei Tagen in der Woche nachmittags insbesondere auch Mädchen und junge Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund ein, mitzumachen. Unabhängigkeit durch Mobilität und Teilhabe an Fahrradkultur sind dabei zwei wichtige Schwerpunkte, mit denen sich das Projekt auf dem Gelände von Alia, dem Zentrum für Mädchen und junge Frauen in Berlin-Kreuzberg, beschäftigt.

Das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes unterstützt das bundesweit einzigartige Projekt im Rahmen der Aktion „Eine Stunde für die Zukunft“:  Weltweit spenden Mitarbeiter von Volkswagen über den Konzern-Betriebsrat den Lohn ihrer letzten Arbeitsstunde im Jahr.  PRonline hat die Mädchenwerkstatt mit einem kostenlosen Aussand an lokale Pressevertreter unterstützt und wünscht dem Projekt weiterhin alles Gute.

Unter http://www.mfw-berlin.de  gibt es mehr Informationen zum Projekt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.