Rock the Blog: 7 spannende CeBIT-Vorträge als Video

Das Sonderformat „Rock the Blog“ (#RTB15) brachte im März 2015 auf der CeBIT Blogger, Marketingmenschen und Agenturen zusammen. Für alle, die nicht live dabei sein konnten, hier eine (hochsubjektive) Liste mit veröffentlichten Keynotes und Diskussionsrunden zum Nachschauen.

 1. Blogwalk.de – Konzept und Idee

Michael Heise zum Thema Blogwalk.de – Wie aus einzelnen Blogs ein digitales Fashion-Magazin wird. Michael spricht über die Idee, das Konzept und das Geschäftsmodell hinter BLOGWALK.

 

2. Dos and Dont’s im Content Marketing

Klaus Eck, PR-Blogger und CEO Eck-Consulting Group spricht über das Thema Content-Marketing und die Strategie dahinter.

 

3. Techblogger vs. Content Marketing: Das Streitgespräch

Der Techblogger Sascha Pallenberg (Mobilegeeks) diskutiert mit Matthias Schrader (Agentur SinnerSchrader) über das E-Plus-Portal Curved.de. Wie wichtig ist Transparenz im Content Marketing? Moderiert wird das Streitgespräch von Karsten Lohmeyer (The Digitale, Lousypennies.de).

4. Corporate Blogs – eine Diskussion

Im Panel „Corporate Blogs – eine Diskussion“ diskutieren Sandra Coy (Tchibo) , Benjamin Wittkamp (Ritter Sport), Uwe Knaus (Daimler) das Thema Corporate Blogs. Die Moderation übernimmt Klaus Eck.


5. Social Trademarks: Moderne Wissens- und Wertevermittler.

In seiner Keynote spricht Ibrahim Evsan über Selbstmarketing, die Relevanz von Sichtbarkeit im Netz und Algorithmen, die unsere Reputation bestimmen.

6. Blogging und Recht

Die Rechtsanwältin Nina Diercks spricht bei Rock the Blog 2015 spricht über rechtliche Rahmenbedingungen beim Bloggen. Von Abmahnung über Disclaimer bis Schleichwerbung.

7. Blogger als selbstbestimmte Publizisten

Der Journalist und Blogger Karsten Lohmeyer spricht über die Professionalisierung des Bloggens. Seine These: Blogger sollten einen Businessplan haben und vom ersten Moment an ans Geldverdienen denken. Lohmeyer bloggt auf LousyPennies.de und ist Editorial Director bei „The Digitale“, einer Tochter der Deutschen Telekom.

Ihr habt andere spannende Vorträge gefunden? Dann verlinkt sie gern unten als Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.